Lieber Kunde,

mit dem Einzug der DVD bei Ihnen Zuhause begann das digitale Zeitalter, die wertvollen Erinnerungen blieben jedoch meist in Schränken und auf Dachböden liegen. DIG:ED hat es sich zur Aufgabe gemacht, Ihre kostbaren Erinnerungen in bester Qualität zu digitalisieren.

Gegründet 2000, ist die DIG:ED GmbH Digitalisierungsspezialist für analoge Medien. Mit einem breit gefächerten Netzwerk im B2B Business und Namen wie Media Markt, Saturn, Conrad und die United Imaging Group kann man hier seit Jahren die Marktführung behaupten.

Seit dem Jahr 2012 wurde unser Familienunternehmen mit mittlerweile rund 20 Mitarbeitern durch den Junior des Hauses Benjamin Gärtner verstärkt.

Auch in Sachen Technologie ging es stetig weiter. Im Jahr 2014 hat sich das Tätigkeitsfeld als Anbieter und Entwickler für 3D Scan und 3D Druckverfahren mit all seinen Zukunftsmärkten erweitert.

Mitte des Jahres 2018 zogen wir, nicht ganz zufällig aufgrund heimischer Ansässigkeit der Geschäftsführung, in neue, größere Räumlichkeiten die uns mittlerweile auch die Möglichkeit bieten den Kunden wie du und ich zu bedienen, nach Pölling, einen Stadtteil von Neumarkt in der Oberpfalz im schönen Bayern.

Auch im 3D Bereich gab es im gleichen Jahr eine Veränderung. Mit einer Teilfusion der in Lupburg ansässigen FIT AG hat man sich auch in diesem schnelllebigen Bereich für die nächsten Jahre neu aufgestellt.

Nur wer die Vergangenheit bewahrt, kann die Zukunft sichern.